registrieren  anmelden  
  Montag, 10. Dezember 2018  
Über diese Seite ... minimieren

Hier stellen wir Informationen und Tools für die Vereinsentwicklung zusammen


Ansprechpartner minimieren

Nützliche Links minimieren

ServiceVereinsentwicklung    
Unterstützung für die Vereinsentwicklung minimieren

Unterstützung für die Mitgliedsvereine bei ihrer eigenen Entwicklung - eine der wichtigsten Aufgaben des Turngaus Staufen als größten Sportfachverband im Landkreis Göppingen.

Hier stellen wir zusammen, von wem die Vereine auf welche Weise Unterstützung erhalten können:

  • STB-Vereinsentwickler im Turngau Staufen: Die Vereinsentwickler des Turngaus Staufen analysieren gerne mit Ihnen individuell die Organisation, die aktuellen Angebote und die Herausforderungen für ihren Verein und erarbeiten mit Ihnen die richtige Strategie, um ihn fit für die Zukunft zu machen
  • Dialogabende Turngau/Vereine: mehrmals jährlich bieten Dialogabende Gelegenheit zum Gespräch, zur Diskussion von Problemen und zum Erfahrungsaustausch zwischen Turngau-Präsidium und -Vereinsentwicklern und Vereinsvorständen und Turn-Abteilungsleitern. Die Termine erfahren Sie in der Turngau-Geschäftsstelleoder entnehmen sie dem Online-Terminkalender
  • Workshops "Wege in die Zukunft: der moderne Turn- und Sportverein": Ist Ihr Verein fit für die Zukunft? Als Führungskraft Ihres Vereins bzw. Ihrer Turnabteilung laden wir Sie zu einem eintägigen Workshop ein, bei dem Sie den Weg Ihres Vereins in die Zukunft finden können. Hier erarbeiten Sie Stärken, Chancen, Perspektiven und mögliche Szenarien, wie Sie sich mit Ihrem Verein/Ihrer Turnabteilung für die zukünftigen Anforderungen fit machen können.
  • Workshops "Wege in die Zukunft: die moderne Turnabteilung": "Die moderne Turnabteilung" ist ein neues Beratungsangebot des Schwäbischen Turnerbundes für unsere Mitgliedsvereine. Bei halbtägigen Workshops wird mit Abteilungsleiter/innen und Übungsleiter/innen auf der Basis der neuen DTB-Markenstruktur erarbeitet, wo es derzeit Defizite gibt und welche Lösungen und Möglichkeiten es gibt, um für eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen zu sorgen.
  • Informationen und Hilfsmittel im Internet: am linken Seitenrand haben wir Links zu guten Informationsquellen und Tools für die Vereinsentwicklung zusammen gestellt

Unterstützung für die Mitgliedsvereine bei ihrer eigenen Entwicklung - eine der wichtigsten Aufgaben des Turngaus Staufen als größten Sportfachverband im Landkreis Göppingen.

Hier stellen wir zusammen, von wem die Vereine auf welche Weise Unterstützung erhalten können:

  • STB-Vereinsentwickler im Turngau Staufen: Die Vereinsentwickler des Turngaus Staufen analysieren gerne mit Ihnen individuell die Organisation, die aktuellen Angebote und die Herausforderungen für ihren Verein und erarbeiten mit Ihnen die richtige Strategie, um ihn fit für die Zukunft zu machen
  • Dialogabende Turngau/Vereine: mehrmals jährlich bieten Dialogabende Gelegenheit zum Gespräch, zur Diskussion von Problemen und zum Erfahrungsaustausch zwischen Turngau-Präsidium und -Vereinsentwicklern und Vereinsvorständen und Turn-Abteilungsleitern. Die Termine erfahren Sie in der Turngau-Geschäftsstelleoder entnehmen sie dem Online-Terminkalender
  • Workshops "Wege in die Zukunft: der moderne Turn- und Sportverein": Ist Ihr Verein fit für die Zukunft? Als Führungskraft Ihres Vereins bzw. Ihrer Turnabteilung laden wir Sie zu einem eintägigen Workshop ein, bei dem Sie den Weg Ihres Vereins in die Zukunft finden können. Hier erarbeiten Sie Stärken, Chancen, Perspektiven und mögliche Szenarien, wie Sie sich mit Ihrem Verein/Ihrer Turnabteilung für die zukünftigen Anforderungen fit machen können.
  • Workshops "Wege in die Zukunft: die moderne Turnabteilung": "Die moderne Turnabteilung" ist ein neues Beratungsangebot des Schwäbischen Turnerbundes für unsere Mitgliedsvereine. Bei halbtägigen Workshops wird mit Abteilungsleiter/innen und Übungsleiter/innen auf der Basis der neuen DTB-Markenstruktur erarbeitet, wo es derzeit Defizite gibt und welche Lösungen und Möglichkeiten es gibt, um für eine positive Entwicklung der Mitgliederzahlen zu sorgen.
  • Informationen und Hilfsmittel im Internet: am linken Seitenrand haben wir Links zu guten Informationsquellen und Tools für die Vereinsentwicklung zusammen gestellt

Aktuelle Informationen minimieren
Impulsvortrag" GYMWELT Vereinskampagne 2015" beim Gauturntag - Samstag, 7. März 2015
Vor dem parlamentarischen Teil des Gauturntags am 21. März 2015 bietet ein Impulsvortrag um 9:30 Uhr mit anschließenden Workshops Gelegenheit, sich über die Aktionen im Rahmen der GYMWELT-Vereinskampagne 2015 zu informieren und Möglichkeiten zur Umsetzung im eigenen Verein zu erarbeiten. Die Einladung und ein Anmeldeformular sind im Tagungsband für den Gauturntag enthalten. weiter ...
WLSB-Infotag "Ganztagsschule" - Mittwoch, 14. Mai 2014
Die Beteiligung der Sportvereine am Bildungssystem der Ganztagsschulen hat eine neue Qualität erreicht. Die Anfang April zwischen dem Kultusministerium Baden-Württemberg und dem organisierten Sport unterzeichnete Rahmenvereinbarung legt fest, unter welchen Rahmenbedingungen die Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen erfolgen soll – von der Qualifikation der Übungsleiter über Versicherungsschutz und Bezahlung bis hin zur Nutzung der Sportanlagen. Was die Rahmenvereinbarung konkret beinhaltet und wie mit ihren verbindlichen Festlegungen die Kooperationen zwischen Vereinen und Ganztagsschulen auf qualitativ hohem Niveau umgesetzt werden können, darüber wird der WLSB Interessierte aus Vereinen, Schulen und Kommunen jetzt in Informationsabenden in den Sportkreisen aufklären. Für die Vereine aus den Sportkreisen Göppingen, Esslingen, Reutlingen, Alb-Donaukreis, Heidenheim und Ostalbkreis findet der Informationsabend am 24. Juni im Sport- und Familienpark des TV Holzheim statt. Anmeldung erforderlich! weiter ...
Qualitäts-Initiative für den ganzen Kreis Göppingen? - Sonntag, 30. März 2014
Wie die vier Turn- und Sportvereine im Voralbgebiet ihre Qualitätsinitiative konzipiert und in der Praxis gemeinsam und in Zusammenarbeit mit den Kommunen umgesetzt haben, erläuterte der Sport-Koordinator des TSV Heiningen, Wolfgang Schubert, in seinem Vortrag beim Gauturntag am Freitag Abend in Donzdorf vor den Delegierten der Mitgliedsvereine und Gästen aus Politik und Sportverbänden. Ob das Beispiel Schule macht und zu einer Qualitätsinitiative für die Turn- und Sportvereine im ganzen Landkreis wird, wie es sich Turngau-Präsidentin Nicole Razavi bei der anschließenden Podiumsdiskussion wünschte? Die Versammlung hat jedenfalls Wolfgang Schubert als Nachfolger von Martin Sauer in das Präsidium des Turngaues gewählt, so dass dessen Aufbau-Arbeit im Bereich Vereinsentwicklung nahtlos und kompetent fortgeführt werden kann. weiter ...
1. "Fit und Gesund" Kongress - Montag, 8. Juli 2013
Am 12. Oktober findet zum ersten Mal ein ganzer Kongress zur Kooperation "Fit und Gesund" zwischen dem Turngau Staufen, der AOK Neckar-Fils und vielen der Turngau-Vereine statt. Für die Kooperationsvereine ist der Kongress eine 1-tägige, kompakte Informations- und Fortbildungsgelegenheit für Übungsleiter und Vereinsleitung. Für alle anderen ist der Kongress zusätzlich die Möglichkeit, sich über die Vorteile der Kooperation aus erster Hand zu informieren. Frühbucher-Rabatte bis zu 15% gibt es bis 24. Juli - also nicht zu lange mit der Anmeldung warten! weiter ...
Kampagne GYMWELT im Turngau Staufen - Donnerstag, 9. Februar 2012
Der dem Gauturntag 2012 vorgeschaltete Workshop wird sich mit dem Konzept für eine "Kampagne GYMWELT im Turngau Staufen" befassen. Sabine Schröder, seit 2010 Viezpräsidentin des Schwäbischen Turnerbunds stellt zunächst in einem Impulsreferat das GYMWELT-Konzept des STB vor. In anschliessenden Workshops arbeiten wir die verschiedenen Aspekte und Möglichkeiten einer koordinierten Kampagne zur Umsetzung des Konzepts in den Vereinen und einer turngau-/landkreisweiten öffentlichkeitswirksamen Unterstützung aus.
Termin: 17.03.2012 ab 9:00 Uhr
Ort: Sillerhalle Hattenhofen
Kosten: die Teilnahme ist für Mitarbeiter im Vorstand und in den Turnabteilungen der Vereine des Turngaues Staufen kostenlos.
Anmeldung: bei der Geschäftsstelle des Turngaues Staufen

Turngau-Dialog: 'Fit und Gesund' - Donnerstag, 9. Februar 2012
Der Turngau Staufen lädt Vorstandsmitglieder und Turn-Abteilungsleiter zu einem Dialog-Abend am 24. April ab 19:30 Uhr beim TSGV Albershausen ein. Thema des Abends sind die Möglichkeiten, die das Konzept "Fit und gesund" als Kooperation zwischen Verein, Turngau und AOK bietet. Anmeldung bitte bei der Turngau-Geschäftsstelle. weiter ...
Infoabend Ganztagsschule - Sonntag, 15. Januar 2012
Der Turngau Staufen lädt Vereinsvorstände, Abteilungsleiter und Übungsleiter zu einem Informations- und Diskussionsabend zu dem Thema „Ganztagesschule und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule, Kindergarten und Verein“ ein.
Der TV Altenstadt wird über seine eigenen praktischen Erfahrungen bei der Kooperation zwischen Schule und Verein berichten und Antwort auf die meist gestellten Fragen geben:
Wie sind wir die Sache angegangen? Wie praktizieren wir die Kooperation? Welche Erkenntnisse, Erfahrungen sind gewonnen? Was ist zu beachten, was möchten wir noch verändern?
Termin: 14.02.2012 19:30 Uhr
Ort: TVA-Halle in Geislingen/Steige
Anmeldung bei der Turngau-Geschäftsstelle weiter ...

Ausführlicher Bericht im STAUFEN-INFO - Sonntag, 21. November 2010
Ein ausführlicher Bericht über den Workshop in Holzheim ist im STAUFEN-INFO Heft 5/2010 veröffentlicht.
'Wege in die Zukunft'-Workshop in Holzheim ein voller Erfolg - Samstag, 16. Oktober 2010
13 Vereine aus dem Turngau Staufen unternahmen im Sport- und Familienpark des Turnvereins Holzheim eine Zeitreise. Pilot des „Raumschiffs“ war Eberhard Blank, erfahrener Moderator vom STB-Team Mitgliederservice. Mit an Bord ebenfalls zwei der Vereinsentwickler des Turngaus, Martin Sauer und Sybille Hiller. „Mitgliederschwund in verschiedenen Altersgruppen, demografischer Wandel, weniger Finanzen, unzureichende Hallenkapazitäten, die Rahmenbedingungen werden für die Vereine nicht einfacher. Es gibt sicher in Zukunft noch mehr Herausforderungen, die die Vereine bewältigen müssen, um attraktiv und gut aufgestellt zu sein" stellt Martin Sauer, Turngau-Vize und Vereinsentwickler in einer Person fest. Aber wichtig ist auch zu erkennen, dass viele Vereine ihr Potential, das in ihnen steckt, noch lange nicht voll ausgeschöpft haben, „und genau hier wollen wir unterstützen“. Vor allem die Motivation von neuen Mitgliedern, Jugendlichen und ehrenamtlich Engagierten sowie die Stärkung des Wir-Gefühls brennt vielen als Thema unter den Nägeln.
Materialien zum Workshop "Vereinsentwicklung" beim Gauturntag 2010 - Freitag, 2. April 2010
Beim Workshop "Vereinsentwicklung" beim Gauturntag 2010 zeigte Martin Sauer "Strategien der Sportvereinsentwicklung" und "Selbstauditierung im Verein". Die Präsentationen zu beiden Themen können angemeldete Benutzer als PDF-Dateien auf der Gauturntags-Seite herunter laden. weiter ...
Impulsvortrag" GYMWELT Vereinskampagne 2015" beim Gauturntag - Samstag, 7. März 2015
Vor dem parlamentarischen Teil des Gauturntags am 21. März 2015 bietet ein Impulsvortrag um 9:30 Uhr mit anschließenden Workshops Gelegenheit, sich über die Aktionen im Rahmen der GYMWELT-Vereinskampagne 2015 zu informieren und Möglichkeiten zur Umsetzung im eigenen Verein zu erarbeiten. Die Einladung und ein Anmeldeformular sind im Tagungsband für den Gauturntag enthalten. weiter ...
WLSB-Infotag "Ganztagsschule" - Mittwoch, 14. Mai 2014
Die Beteiligung der Sportvereine am Bildungssystem der Ganztagsschulen hat eine neue Qualität erreicht. Die Anfang April zwischen dem Kultusministerium Baden-Württemberg und dem organisierten Sport unterzeichnete Rahmenvereinbarung legt fest, unter welchen Rahmenbedingungen die Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen erfolgen soll – von der Qualifikation der Übungsleiter über Versicherungsschutz und Bezahlung bis hin zur Nutzung der Sportanlagen. Was die Rahmenvereinbarung konkret beinhaltet und wie mit ihren verbindlichen Festlegungen die Kooperationen zwischen Vereinen und Ganztagsschulen auf qualitativ hohem Niveau umgesetzt werden können, darüber wird der WLSB Interessierte aus Vereinen, Schulen und Kommunen jetzt in Informationsabenden in den Sportkreisen aufklären. Für die Vereine aus den Sportkreisen Göppingen, Esslingen, Reutlingen, Alb-Donaukreis, Heidenheim und Ostalbkreis findet der Informationsabend am 24. Juni im Sport- und Familienpark des TV Holzheim statt. Anmeldung erforderlich! weiter ...
Qualitäts-Initiative für den ganzen Kreis Göppingen? - Sonntag, 30. März 2014
Wie die vier Turn- und Sportvereine im Voralbgebiet ihre Qualitätsinitiative konzipiert und in der Praxis gemeinsam und in Zusammenarbeit mit den Kommunen umgesetzt haben, erläuterte der Sport-Koordinator des TSV Heiningen, Wolfgang Schubert, in seinem Vortrag beim Gauturntag am Freitag Abend in Donzdorf vor den Delegierten der Mitgliedsvereine und Gästen aus Politik und Sportverbänden. Ob das Beispiel Schule macht und zu einer Qualitätsinitiative für die Turn- und Sportvereine im ganzen Landkreis wird, wie es sich Turngau-Präsidentin Nicole Razavi bei der anschließenden Podiumsdiskussion wünschte? Die Versammlung hat jedenfalls Wolfgang Schubert als Nachfolger von Martin Sauer in das Präsidium des Turngaues gewählt, so dass dessen Aufbau-Arbeit im Bereich Vereinsentwicklung nahtlos und kompetent fortgeführt werden kann. weiter ...
1. "Fit und Gesund" Kongress - Montag, 8. Juli 2013
Am 12. Oktober findet zum ersten Mal ein ganzer Kongress zur Kooperation "Fit und Gesund" zwischen dem Turngau Staufen, der AOK Neckar-Fils und vielen der Turngau-Vereine statt. Für die Kooperationsvereine ist der Kongress eine 1-tägige, kompakte Informations- und Fortbildungsgelegenheit für Übungsleiter und Vereinsleitung. Für alle anderen ist der Kongress zusätzlich die Möglichkeit, sich über die Vorteile der Kooperation aus erster Hand zu informieren. Frühbucher-Rabatte bis zu 15% gibt es bis 24. Juli - also nicht zu lange mit der Anmeldung warten! weiter ...
Kampagne GYMWELT im Turngau Staufen - Donnerstag, 9. Februar 2012
Der dem Gauturntag 2012 vorgeschaltete Workshop wird sich mit dem Konzept für eine "Kampagne GYMWELT im Turngau Staufen" befassen. Sabine Schröder, seit 2010 Viezpräsidentin des Schwäbischen Turnerbunds stellt zunächst in einem Impulsreferat das GYMWELT-Konzept des STB vor. In anschliessenden Workshops arbeiten wir die verschiedenen Aspekte und Möglichkeiten einer koordinierten Kampagne zur Umsetzung des Konzepts in den Vereinen und einer turngau-/landkreisweiten öffentlichkeitswirksamen Unterstützung aus.
Termin: 17.03.2012 ab 9:00 Uhr
Ort: Sillerhalle Hattenhofen
Kosten: die Teilnahme ist für Mitarbeiter im Vorstand und in den Turnabteilungen der Vereine des Turngaues Staufen kostenlos.
Anmeldung: bei der Geschäftsstelle des Turngaues Staufen

Turngau-Dialog: 'Fit und Gesund' - Donnerstag, 9. Februar 2012
Der Turngau Staufen lädt Vorstandsmitglieder und Turn-Abteilungsleiter zu einem Dialog-Abend am 24. April ab 19:30 Uhr beim TSGV Albershausen ein. Thema des Abends sind die Möglichkeiten, die das Konzept "Fit und gesund" als Kooperation zwischen Verein, Turngau und AOK bietet. Anmeldung bitte bei der Turngau-Geschäftsstelle. weiter ...
Infoabend Ganztagsschule - Sonntag, 15. Januar 2012
Der Turngau Staufen lädt Vereinsvorstände, Abteilungsleiter und Übungsleiter zu einem Informations- und Diskussionsabend zu dem Thema „Ganztagesschule und Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule, Kindergarten und Verein“ ein.
Der TV Altenstadt wird über seine eigenen praktischen Erfahrungen bei der Kooperation zwischen Schule und Verein berichten und Antwort auf die meist gestellten Fragen geben:
Wie sind wir die Sache angegangen? Wie praktizieren wir die Kooperation? Welche Erkenntnisse, Erfahrungen sind gewonnen? Was ist zu beachten, was möchten wir noch verändern?
Termin: 14.02.2012 19:30 Uhr
Ort: TVA-Halle in Geislingen/Steige
Anmeldung bei der Turngau-Geschäftsstelle weiter ...

Ausführlicher Bericht im STAUFEN-INFO - Sonntag, 21. November 2010
Ein ausführlicher Bericht über den Workshop in Holzheim ist im STAUFEN-INFO Heft 5/2010 veröffentlicht.
'Wege in die Zukunft'-Workshop in Holzheim ein voller Erfolg - Samstag, 16. Oktober 2010
13 Vereine aus dem Turngau Staufen unternahmen im Sport- und Familienpark des Turnvereins Holzheim eine Zeitreise. Pilot des „Raumschiffs“ war Eberhard Blank, erfahrener Moderator vom STB-Team Mitgliederservice. Mit an Bord ebenfalls zwei der Vereinsentwickler des Turngaus, Martin Sauer und Sybille Hiller. „Mitgliederschwund in verschiedenen Altersgruppen, demografischer Wandel, weniger Finanzen, unzureichende Hallenkapazitäten, die Rahmenbedingungen werden für die Vereine nicht einfacher. Es gibt sicher in Zukunft noch mehr Herausforderungen, die die Vereine bewältigen müssen, um attraktiv und gut aufgestellt zu sein" stellt Martin Sauer, Turngau-Vize und Vereinsentwickler in einer Person fest. Aber wichtig ist auch zu erkennen, dass viele Vereine ihr Potential, das in ihnen steckt, noch lange nicht voll ausgeschöpft haben, „und genau hier wollen wir unterstützen“. Vor allem die Motivation von neuen Mitgliedern, Jugendlichen und ehrenamtlich Engagierten sowie die Stärkung des Wir-Gefühls brennt vielen als Thema unter den Nägeln.
Materialien zum Workshop "Vereinsentwicklung" beim Gauturntag 2010 - Freitag, 2. April 2010
Beim Workshop "Vereinsentwicklung" beim Gauturntag 2010 zeigte Martin Sauer "Strategien der Sportvereinsentwicklung" und "Selbstauditierung im Verein". Die Präsentationen zu beiden Themen können angemeldete Benutzer als PDF-Dateien auf der Gauturntags-Seite herunter laden. weiter ...

  Aktuell | Veranstaltungen | Archiv | Impressum  
  Copyright 2008-2018 Turngau Staufen e.V.   Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung